Tauchen in Los Tres Picos, Malaga, Spanien

Die beste Zeit zum Los Tres Picos, eine felsige Bildung mit Wildtieren abgedeckt, zu tauchen ist in den frühen Morgenstunden, wo der große Unterschied zwischen Licht und dem klaren und ruhigen Wasser  einige der schönsten Farbspektren schafft.

Der Name „Drei Zinnen“ ergibt sich  aus drei großen Gipfeln, die aus dem Meeresboden steigen, die bis zu einer maximale Tiefe von 20 m mit reicher Tierwelt bedecktist. Es ist schön  durch und um die Felsen voller Leben und Farben tauchen.

Wie Tief?

Von 6 m bis 20 m

Was kann ich sehen?
Bream, Salems, große Krake, Alcyonium, Drei Schwänze Lippfische, Weich- und Hartkorallen, Fisch Mond, Wolken Castanet, Muränen, Krabben, Nacktschnecken, große Anemonen und vieles mehr.